Sofort Service

Wir sind für Sie da!

TELEFON+49 (0)821 | 89 99 07 - 0

EMAILsofort@staplerkoenig.de

WHATSAPP+49 (0) 176 | 363 09 257

Verbände

Verbände sind Interessensvertretungen bestimmter Gruppen von Herstellern, Anbietern oder anderer Gruppen (nicht zu verwechseln mit dem Normenausschuss). Verbände unterliegen bestimmten gesetzlichen Regelungen und werden üblicherweise durch die Mitglieder beziehungsweise ein aus dem Mitgliederkreis kommendes Aufsichtsgremium kontrolliert. Hier einige der Verbände (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), die auch im Bereich Flurförderzeuge von Bedeutung sind:

• AISEM – Assoziazione Italiana Sistemi di Sollevamento, Elevazione, Movimentazione, Mailand, Italien (Italienische Fachvereinigung der Fördertechnik, die etwa dem Fachverband im VDMA entspricht), www.aisem.it

• ANIMA – Federazione delle Assoziazione Nationali dell’Industrie Meccanicha varia ed Affine, Mailand, Italien (Fachverband der italienischen Maschinenbauer, ähnlich dem VDMA), www.anima.it

• ASLOG – Association française pour la logistique, Paris, Frankreich (Französische Gesellschaft für Logistik), www.aslog.org

• BBI – Bundesverband der Baumaschinen, Baugeräte und Industriemaschinen-Firmen e.V., Bonn, Deutschland (mit der Fachgemeinschaft Flurförderzeughändler). Der Internetauftritt verschafft schnellen Zugang zu Flurförderzeughändlern in der Nähe. Wahlweise nach Produktgruppen oder Marken, oder nach beiden Kriterien zugleich. www.bbi-online.org

• BITA – British Industrial Truck Association, Sunninghill, Großbritannien (Britischer Fachverband der Flurförderzeughersteller), www.bita.org.uk

• BVL – Bundesvereinigung Logistik e.V., Bremen, Deutschland, www.bvl.de

• BVL-Österreich – Bundesvereinigung für Logistik, Wien, Österreich, www.bvl.at

• EPAL – Gütegemeinschaft Paletten e.V., Deutsches Nationalkomitee, Hagen, Deutschland

• FEM – Fédération Européenne de la Manutention (Europ. Dachverband für die Förder-, Lager-, Handhabungs- und Transporttechnik), www.fem-eur.com, gegliedert in folgende Sektionen:

i Sektion I: Krane und schwere Hebezeuge

i Sektion II: Stetigförderer

i Sektion IV: Flurförderzeuge

i Sektion V: Fahrzeugkrane

i Sektion IX: Serienhebezeuge

i Sektion X: Lagertechnik

• HPE – Bundesverband Holzpackmittel und Paletten, Bonn, Deutschland, www.hpe.de

• IFTIM – Institut de Formation aux Techniques d’implantation de Manutention, Paris, Frankreich (Halbamtliche französische Dienstleistungsorganisation, die sich mit der Ausbildung von Flurförderzeugfahrern befasst. Die Fahrerausbildung ist in Frankreich obligatorisch), www.aft-iftim.com

• IICL – International Institute of Container Lessors, Bedford NY, USA (Internationales Institut für Container-Vermietung), www.iicl.org

• ITA – Industrial Truck Association, Washington D.C., USA (Amerikanischer Fachverband Flurförderzeuge), www.indtrk.org

• JIVA – Japanese Industrial Vehicle Association, Tokio, Japan (Japanischer Fachverband Flurförderzeuge), www.jiva.or.jp

• SGL – Schweizer Gesellschaft für Logistik, Bern, Schweiz, www.sgl.ch

• UIC – Union international de chemins de fer, Paris, Frankreich, (lnternationaler Eisenbahnverband), www.uic.org

• VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (VDI-GPL) – Verein Deutscher Ingenieure, Düsseldorf, Deutschland, www.vdi.de

• VDMA – Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. Frankfurt/Main, Deutschland, www.vdma.org. Für Informationen zu Flurförderzeugen und anderen Fördermitteln steht die Internetseite des VDMA Fachverbandes Fördertechnik und Intralogistik zur Verfügung, die über www.vdma.org → Organisationen → Fachverbände zu erreichen ist.

• VLB – Verband für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen, Hagen, Deutschland

• ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e.V., Hannover, Deutschland, www.zvei.de

Warmbold Jürgen, Enzyklopädie der Flurförderzeuge