Sofort Service

Wir sind für Sie da!

TELEFON+49 (0)821 | 89 99 07 - 0

EMAILsofort@staplerkoenig.de

WHATSAPP+49 (0) 176 | 363 09 257

Kanban

Methode der Bestandsführung und Produktionssteuerung in der Regel von Kleinteilen nach dem »Prinzip der leeren Kiste«. Der Nachschub wird ausschließlich durch den tatsächlichen Verbrauch von Materialien am Ort der Bereitstellung beziehungsweise des Verbrauchs ausgelöst. Ist der definierte Mindestbestand erreicht, wird dies über eine Karte (japanisch Kanban = Karte) oder elektronisch gemeldet. Dem Kanban-Prinzip entsprechend werden meist zwei Kisten nahe des Verbrauchsortes aufgestellt. Hat die Fertigung die erste Kiste geleert, löst sie den Nachschubauftrag aus und arbeitet die zweite Kiste ab. Die Mengen sind so berechnet, dass der Inhalt der verbliebenen Kiste bis zum Eintreffen des Nachschubs ausreicht. Durch Kanban lassen sich Bestände in der Produktion verringern, die somit wirtschaftlicher arbeitet.

Warmbold Jürgen, Enzyklopädie der Flurförderzeuge