Sofort Service

Wir sind für Sie da!

TELEFON+49 (0)821 | 89 99 07 - 0

EMAILsofort@staplerkoenig.de

WHATSAPP+49 (0) 176 | 363 09 257

Gabelträger

Der Gabelträger nimmt die Gabelzinken oder Anbaugeräte auf. Um die Austauschbarkeit von Gabelzinken und Anbaugeräten, auch verschiedener Fabrikate, gewährleisten zu können, sind die Anschlussmaße der Gabelträger international genormt worden. Es gelten die Normen ISO 2328 „Flurförderzeuge – Gabelzinken mit Gabelhaken und Gabelträger – Anschlussmaße“, ISO 2330 „Flurförderzeuge – Gabelzinken – Technische Eigenschaften“ und ISO 2331 „Flurförderzeuge – Gabelzinken mit Gabelhaken – Begriffe“. Gabelzinken für Flurförderzeuge sind in fünf Nenntragfähigkeitsklassen eingeteilt. Die Klasse 1 umfasst Flurförderzeuge bis zu 999 Kilogramm, Klasse 2 von 1 000 bis 2 500 Kilogramm, Klasse 3 von 2.501 bis 4 999 Kilogramm, Klasse 4 von 5 000 bis 8 000 Kilogramm und Klasse 5 von 8 001 bis 10 999 Kilogramm Tragfähigkeit.

Warmbold Jürgen, Enzyklopädie der Flurförderzeuge