Technischer Support

HOTLINE

+49 821 - 89 99 07 - 78

Mo. - Fr. von 8 bis 17 Uhr

 

Willkommen bei Staplerkönig | Nur für Gewerbetreibende*
» zur Ersatzteilnummern-Suche
+49 821 | 89 99 07 - 0

Stapler-Anbauteile

Unsere Stapler-Anbauteile im Überblick

Stapler-Anbauteile Topseller

%
VETTER® Gabelverlängerung, offen | Zinkenverlängerung für Gabelstapler | Blattlänge 2.000mm für Gabelquerschnitt 100x40mm | 8000 kg SK28829.36
Gesamtlänge Gabelverlängerung [mm]: 2000 | für Gabelzinken-Querschnitt [mm]: 100x40
Stabile und sichere Auflage auf der GabelzinkeTragfähigkeit: 8000 kgHergestellt in DeutschlandEnge Toleranzen, Geräuschminderung und geringe Gesamtbaumaße Sicheres, schnelles und einfaches Einfahren in den jeweiligen Ladungsträger Hohe Festigkeit Hohe Sicherheit, da kein unbeabsichtigtes Abrutschen möglich Einfache, schnelle und kraftsparende Montage Immer sachgemäße Montage Rechtssicherheit nach EG-Maschinenrichtlinie (CE-Zeichen)Korrosionsbeständigkeit Säurebeständig Effektiver Schutz vor Schmutz Leicht zu reinigenVerkaufseinheit: 2 Stück - Einzelabnahme auf Anfrage gegen Aufpreis möglich - Gabelverlängerungen sind die ideale Lösung für den zeitweisen Transport von Lasten, die länger sind als die Gabelzinken des vorhandenen Flurförderzeuges. Die Montage erfolgt schnell und bequem durch Aufschieben auf die vorhandenen Gabelzinken. Die Verriegelung erfolgt absolut sicher durch einen Steckbolzen, der hinter dem Gabelrücken verriegelt wird. Alle Gabelverlängerungen sind ISO 13284-konform.ProduktvorteileGabelverlängerungen von VETTER® sind als stabile, durchgehend geschweißte Kastenkonstruktion ausgeführt (kein gekantetes Profil). Jede Gabelverlängerung ist individuell auf den vorhandenen Gabelzinken-Querschnitt abgestimmt. Die Spitze der Gabelverlängerung ist an den Seiten und an der Unterseite angeformt bzw. abgeschrägt.Aus statischen Gründen sind die seitlichen Stegbleche extra stark ausgeführt.Jede Gabelverlängerung wird serienmäßig mit einem Sicherungsbolzen ausgerüstet. Der Sicherungsbolzen ist herausnehmbar. Somit kann die Gabelverlängerung zunächst aufgeschoben und anschließend verriegelt werden. Die Anbaurichtung ist auf jeder Gabelverlängerung exakt gekennzeichnet.Gabelverlängerungen werden mit kompletter Dokumentation und nach den Anforderungen der EG-Maschinenrichtlinie (CE-Zeichen) ausgeliefert. Die dauerhafte Kennzeichnung sichert langfristige Rückverfolgbarkeit. Der Einsatz ist für Sie somit 100 % rechtssicher!Auswahlhinweise Gabelverlängerungen (ISO 13284)Die Gabelverlängerung muss zu mindestens 60 % von der vorhandenen Gabelzinke unterstützt werden. Die Einhaltung von Tragfähigkeit und Lastschwerpunktabstand des Staplers und der Gabelzinke muss gewährleistet sein.Die Tragfähigkeit der Gabelverlängerung ist auf die jeweilige Gabelzinke abzustimmen.     Abmessungen für Gabelzinken-Querschnitt [mm]           AußenabmessungToleranz +/-3 [mm]            80 x 30 /80 x 35   120 x 36 / 120 x 41   80 x 40   120 x 46   100 x 30 / 100 x 35   140 x 36 / 140 x 41   100 x 40   140 x 46   100 x 45   140 x 51   100 x 50   140 x 56   120 x 40   160 x 48   120 x 45 / 125 x 40        160 x 53 / 175 x 48        120 x 50 / 125 x 45   160 x 58 / 175 x 53   125 x 50   175 x 58   130 x 60   180 x 68   140 x 50   190 x 58   150 x 40 / 150 x 45   200 x 48 / 200 x 53   150 x 50   200 x 58   150 x 60 / 150 x 65   200 x 68 / 200 x 73   150 x 70 / 150 x 75   205 x 78 / 205 x 83   180 x 50   230 x 60   180 x 60   230 x 70   180 x 70   235 x 80   200 x 60   250 x 70   200 x 70   255 x 80   200 x 80   255 x 90   200 x 90   255 x 100   

276,12 €* 309,98 €*

Tipp
CAM® FEM-Gabelzinke SK1319363
FEM-Klasse: FEM 3A | Querschnitt: 100 x 45 mm | Länge [mm]: 1.200
AKTIONS-Gabelzinke mit Blattlänge 1.200mmGabelquerschnitt 80x40mm oder 100x40mm bei FEM2A | 100x45mm bei FEM3AHochwertiges Material: Hergestellt aus Chrom-Manganstahl um eine hohe mechanische Festigkeit zu garantierenRaffinierte Verarbeitung: Hergestellt auf der Basis eines WalzprofilIn Übereinstimmung mit den europäischen ISO-Normen 2328 und 2330 ZertifiziertArt der Abschrägung: StandardabschrägungLastschwerpunkt: 500mm Die CAM® Gabelzinken aus Italien mit der Aufhängungsklasse FEM2 werden für Gabelstapler mit einer Tragfähigkeit von bis zu 2.500kg verwendet. Bei der Aufhängungsklasse FEM3 bis zu 5.000kg.Unsere Aktionsgabelzinke erhalten Sie in der Länge 1.200mm und in drei verschiedenen Querschnitten (80x40, 100x40 und 100x45mm). Der FEM2-Gabelträger misst 407mm, der FEM3-Gabelträger 508mm in der Höhe.Bei Gabelzinken mit einer ISO/FEM-Norm gliedern sich die Gabelzinken in A oder B. Man erkennt es am besten an der Rückenhöhe der Gabelzinken. Die Rückenhöhe einer A-Gabelzinken beträgt 545mm (bzw. 650mm bei FEM3) und bei einer B-Gabelzinken 620mm (bzw. 780mm bei FEM3). Der FEM2-Gabelträger misst 407mm, der FEM3-Gabelträger 508mm in der Höhe. Bei Gabelzinken mit einer ISO/FEM-Norm gliedern sich die Gabelzinken in A oder B. Man erkennt es am besten an der Rückenhöhe der Gabelzinken. Die Rückenhöhe einer A-Gabelzinken beträgt 545mm (bzw. 650mm bei FEM3) und bei einer B-Gabelzinken 620mm (bzw. 780mm bei FEM3). Unabhängig vom Typ oder Konfiguration, bei uns finden Sie ein breites Sortiment an CAM® FEM-Gabelzinken. ------------------------------------------------------------------------------------------- Über CAM attachmentsDie CAM attachments-Produkte genießen aufgrund ihrer hohen Qualitätsstandards und Zuverlässigkeit hohes Ansehen. Dank unserer umfangreichen Erfahrungen können wir Ihnen ein umfassendes Sortiment an hochwertigen Anbaugeräten bieten. CAM attachments hat sich einen sehr guten Ruf in westeuropäischen Ländern, wie Italien, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Portugal, Deutschland, Spanien und Belgien geschaffen. Wir verkaufen unsere Produkte in mehr als 80 Ländern weltweit. Die CAM® ProduktpaletteDie CAM® Produktpalette enthält eine umfassende Vielzahl an Anbaugeräten, für verschiedene Industrien und Maschinentypen. Seitenschieber, Zinkenverstellgeräte, Mehrfachpalettengeräte, Ballenklammern, Gabelklammern, 180° oder 360° rotierende Klammern, Kartonklammern und Papierrollenklammern sind nur einige der Produkte, die in der italienischen CAM s.r.l.- Niederlassung hergestellt werden. Das Sortiment enthält aber auch Kippcontainer, Kranarme, Schneepflüge und Gabelzinken. Außerdem bietet CAM attachments maßgeschneiderte Lösungen. SchlüsselindustrienDurch Flexibilität und Erfahrung sind CAM attachmentsProdukte erfolgreich in den wichtigsten Sektoren des Marktes, wie der Logistikbranche, dem Bauwesen, der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Landwirtschaft, der Papierverarbeitung, dem Recycling, für Haushaltsgeräte, in der Herstellung und bei der Gießerei. Anbaugeräte für alle MaschinenDie Anbaugeräte eignen sich für verschiedene Maschinentypen, wie Gabelstapler, Kompaktlader, Teleskoplader und Traktorlader. Große Sorgfalt bei der Qualität der KomponentenIm Verlauf der Jahre hat CAM® verschiedene wichtige Lieferanten gefunden, die maximale Haftung bieten für die Komponenten, die CAM® beim Zusammenbau der Anbaugeräte einsetzt. Technische KenntnisseMarkt- und Produktinnovationen werden nur von CAM attachments angenommen, wenn die Leistung und Langlebigkeit Kundenzufriedenheit gewährleisten. LanglebigkeitManche CAM®-Anbaugeräte sind bereits 25 oder 30 Jahre im Einsatz. StandardprüfverfahrenAlle Anbaugeräte werden auf einem hydraulischen Prüfstand getestet, um die beste Qualität gewährleisten zu können. ZertifizierungCAM attachments ist UNI- und ISO 9001:2008-zertifiziert. Das ISO-Zertifikat ist für CAM attachments nicht nur ein Zeichen an der Wand. CAM attachments hat alle Hauptprozesse, Verfahren und Anweisungen kodifiziert. Die Mitarbeiter von CAM attachments befolgen jeden Tag diese Richtlinien, um eine hohe, effiziente und gemessene Leistung auf jeder Ebene erreichen zu können. Schweißzertifikat von TÜV zertifiziert. CAM attachments verwendet diese Werkzeuge, um ihre eigenen Standards ständig verbessern zu können.  

157,99 €*

VETTER® Gabelzinke mit ISO-Aufhängung [FEM 2] SK179218.252
FEM-Klasse: FEM 2A | Querschnitt: 100 x 45 mm | Länge [mm]: 1.200
Qualitätsgabelzinke von VETTER®Hergestellt in DeutschlandOptimaGabelKnick: Bis zu 3-fache Lebensdauer und geringe DurchbiegungHohe Sicherheit durch bewährte Gabelzinken-BefestigungOptimaler Einsatz durch hohe Maßhaltigkeit und beigedrückte FlankenHohe Kompatibilität untereinander durch gleiche SpitzenhöheFlexHeat: Die beste Vergütung für Ihren EinsatzfallUmfassende qualitätstechnische Schweißanforderungen nach ISO 3834-2 zertifiziertMindestens 3-fache statische Belastung ohne bleibende VerformungMindestens 1.000.000 Lastspiele mit 25 % ÜberlastVerkaufseinheit: 2 Stück - Einzelabnahme auf Anfrage gegen Aufpreis möglich -  Die ISO-Aufhängung ist der aktuelle Standard für die Befestigung von Gabelzinken. Die Montage erfolgt mittels Gabelhaken, die auf den Gabelträger aufgeschoben werden. Charakteristisch ist eine 20° Abschrägung des Gabelhakens. ProduktmerkmaleIm Standard werden QualitätsGabelzinken von VETTER® mit OptimaGabelKnick ausgeliefert, der zusätzlichen Verschleißzone für bis zu 3-fache Lebensdauer, geringe Durchbiegung und optimale Spannungsverteilung. Die Befestigung der Gabelzinke am Gabelträger ist von immenser Bedeutung, hängt hieran doch ein Teil der Last und somit der Einsatzsicherheit. Ganz gleich, welche Befestigungsart Sie benötigen: Jede VETTER® Aufhängung ist belastungs- und schweißtechnisch optimiert und garantiert somit höchste Sicherheit.Eine hohe Maßhaltigkeit und enge Toleranzen zeichnen VETTER® Gabelzinken aus. Im Fertigungsprozess werden die seitlichen Flanken in einem separaten Arbeitsschritt beigedrückt, um einen optimalen Einsatz und die Nutzung von Zubehör (z.B. Gabelverlängerungen) zu garantieren.Jede Gabelzinke wird einzeln auf den gleichen Winkel von i.d.R. 90° gerichtet. Die Spitzenhöhe ist somit identisch, geringer Verschleiß garantiert und ein paarweiser Einsatz nicht notwendig.Allgemeiner HinweisFür Blattlängen > 1.600 mm empfehlen wir den nächstgrößeren Querschnitt. Mehrpreis für Drehgerätausführung und breitere Gabelhaken auf Anfrage gerne möglich. Bitte beachten Sie das die Tragfähigkeit bei ISO-B variieren kann. Weitere Querschnitte I Längen auf Anfrage erhältlich.  Tragfähigkeit für ISO 2 A bei Lastschwerpunktabstand 500 mm:    80 x 40 mm 2.000 kg I Paar 100 x 35 mm 2.000 kg I Paar 100 x 40 mm 2.500 kg I Paar 100 x 45 mm 2.500 kg I Paar 120 x 40 mm 2.500 kg I Paar 125 x 45 mm 2.500 kg I Paar        

205,99 €*

VETTER® Gabelverlängerung, geschlossen SK187214.36
Gesamtlänge Gabelverlängerung [mm]: 2000 | für Gabelzinken-Querschnitt [mm]: 100x40
Stabile und sichere Auflage auf der Gabelzinke Tragfähigkeit: 8000 kgHergestellt in DeutschlandEnge Toleranzen, Geräuschminderung und geringe Gesamtbaumaße Sicheres, schnelles und einfaches Einfahren in den jeweiligen Ladungsträger Hohe Festigkeit Hohe Sicherheit, da kein unbeabsichtigtes Abrutschen möglich Einfache, schnelle und kraftsparende Montage Immer sachgemäße Montage Rechtssicherheit nach EG-Maschinenrichtlinie (CE-Zeichen) KorrosionsbeständigkeitSäurebeständigEffektiver Schutz vor SchmutzLeicht zu reinigenVerkaufseinheit: 2 Stück - Einzelabnahme auf Anfrage gegen Aufpreis möglich - Gabelverlängerungen sind die ideale Lösung für den zeitweisen Transport von Lasten, die länger sind als die Gabelzinken des vorhandenen Flurförderzeuges. Die Montage erfolgt schnell und bequem durch Aufschieben auf die vorhandenen Gabelzinken. Die Verriegelung erfolgt absolut sicher durch einen Steckbolzen, der hinter dem Gabelrücken verriegelt wird. Alle Gabelverlängerungen sind ISO 13284-konform. ProduktvorteileGabelverlängerungen von VETTER® sind als stabile, durchgehend geschweißte Kastenkonstruktion ausgeführt (kein gekantetes Profil). Jede Gabelverlängerung ist individuell auf den vorhandenen Gabelzinken-Querschnitt abgestimmt. Die Spitze der Gabelverlängerung ist an den Seiten und an der Unterseite angeformt bzw. abgeschrägt. Aus statischen Gründen sind die seitlichen Stegbleche extra stark ausgeführt. Jede Gabelverlängerung wird serienmäßig mit einem Sicherungsbolzen ausgerüstet. Der Sicherungsbolzen ist herausnehmbar. Somit kann die Gabelverlängerung zunächst aufgeschoben und anschließend verriegelt werden. Die Anbaurichtung ist auf jeder Gabelverlängerung exakt gekennzeichnet.  Gabelverlängerungen werden mit kompletter Dokumentation und nach den Anforderungen der EG-Maschinenrichtlinie (CE-Zeichen) ausgeliefert. Die dauerhafte Kennzeichnung sichert langfristige Rückverfolgbarkeit. Der Einsatz ist für Sie somit 100 % rechtssicher!Auswahlhinweise Gabelverlängerungen (ISO 13284) Die Gabelverlängerung muss zu mindestens 60 % von der vorhandenen Gabelzinke unterstützt werden. Die Einhaltung von Tragfähigkeit und Lastschwerpunktabstand des Staplers und der Gabelzinke muss gewährleistet sein. Die Tragfähigkeit der Gabelverlängerung ist auf die jeweilige Gabelzinke abzustimmen.   Abmessungen  für Gabelzinken-Querschnitt [mm]           AußenabmessungToleranz +/-3 [mm]            80 x 30 / 80 x 35   110 x 47 / 110 x 52   80 x 40   110 x 57   100 x 30 / 100 x 35   130 x 47 / 130 x 52   100 x 40   130 x 57   100 x 45   130 x 62   100 x 50   130 x 67   120 x 40   150 x 57   120 x 45 / 125 x 40   150 x 62 / 155 x 57   120 x 50 / 125 x 45   150 x 67 / 155 x 62   125 x 50   155 x 67   130 x 60   170 x 81   140 x 50   170 x 67   150 x 40 / 150 x 45        180 x 57 / 180 x 62        150 x 50   180 x 67   150 x 60 / 150 x 65   190 x 81 / 190 x 86   150 x 70 / 150 x 75   195 x 91 / 195 x 96   180 x 50   220 x 71   180 x 60   220 x 81   180 x 70   220 x 91   200 x 60   240 x 81   200 x 70   245 x 91   200 x 80   245 x 106   200 x 90   245 x 116 

342,99 €*

VETTER® Gabelzinke mit ISO-Aufhängung [FEM 3] SK2551987.12
FEM-Klasse: FEM 3A | Querschnitt: 100 x 45 mm | Länge [mm]: 1.500
Qualitätsgabelzinke von VETTER®Hergestellt in DeutschlandOptimaGabelKnick: Bis zu 3-fache Lebensdauer und geringe DurchbiegungHohe Sicherheit durch bewährte Gabelzinken-BefestigungOptimaler Einsatz durch hohe Maßhaltigkeit und beigedrückte FlankenHohe Kompatibilität untereinander durch gleiche SpitzenhöheFlexHeat: Die beste Vergütung für Ihren EinsatzfallUmfassende qualitätstechnische Schweißanforderungen nach ISO 3834-2 zertifiziertMindestens 3-fache statische Belastung ohne bleibende VerformungMindestens 1.000.000 Lastspiele mit 25 % ÜberlastVerkaufseinheit: 2 Stück - Einzelabnahme auf Anfrage gegen Aufpreis möglich -  Die ISO-Aufhängung ist der aktuelle Standard für die Befestigung von Gabelzinken. Die Montage erfolgt mittels Gabelhaken, die auf den Gabelträger aufgeschoben werden. Charakteristisch ist eine 20° Abschrägung des Gabelhakens. ProduktmerkmaleIm Standard werden QualitätsGabelzinken von VETTER® mit OptimaGabelKnick ausgeliefert, der zusätzlichen Verschleißzone für bis zu 3-fache Lebensdauer, geringe Durchbiegung und optimale Spannungsverteilung. Die Befestigung der Gabelzinke am Gabelträger ist von immenser Bedeutung, hängt hieran doch ein Teil der Last und somit der Einsatzsicherheit. Ganz gleich, welche Befestigungsart Sie benötigen: Jede VETTER® Aufhängung ist belastungs- und schweißtechnisch optimiert und garantiert somit höchste Sicherheit.Eine hohe Maßhaltigkeit und enge Toleranzen zeichnen VETTER® Gabelzinken aus. Im Fertigungsprozess werden die seitlichen Flanken in einem separaten Arbeitsschritt beigedrückt, um einen optimalen Einsatz und die Nutzung von Zubehör (z.B. Gabelverlängerungen) zu garantieren.Jede Gabelzinke wird einzeln auf den gleichen Winkel von i.d.R. 90° gerichtet. Die Spitzenhöhe ist somit identisch, geringer Verschleiß garantiert und ein paarweiser Einsatz nicht notwendig.Allgemeiner HinweisFür Blattlängen > 1.600 mm empfehlen wir den nächstgrößeren Querschnitt. Mehrpreis für Drehgerätausführung und breitere Gabelhaken auf Anfrage gerne möglich. Bitte beachten Sie das die Tragfähigkeit bei ISO-B variieren kann. Weitere Querschnitte I Längen auf Anfrage erhältlich.  Tragfähigkeit für ISO 3 A bei Lastschwerpunktabstand 500 mm:    100 x 45 mm 3.000 kg I Paar 100 x 50 mm 3.500 kg I Paar 120 x 50 mm 4.500 kg I Paar 125 x 45 mm 4.000 kg I Paar 125 x 50 mm 5.000 kg I Paar 130 x 60 mm 5.000 kg I Paar 140 x 50 mm 5.000 kg I Paar 150 x 50 mm 5.000 kg I Paar            

271,99 €*

Stapler-Anbauteile Gabelzinken – Ersatz und Ergänzungen für Ihren Stapler

Die Gabelzinken müssen für ihren Einsatz mit unterschiedlich großer Last stabil und verschleißarm sein. Abhängig von der Tragfähigkeit des Staplers müssen die Zinken ein enormes Gewicht von hunderten Kilogramm bis hin zu mehreren Tonnen transportieren können. Für den Transport müssen sowohl die Gabeln selbst als auch ihre Verbindung zum Hubgerüst ausreichend stabil sein.

Ein einfaches Anbaugerät: Seitenschieber

Die Bedienung eines Gabelstaplers erfordert Geschick und Fingerspitzengefühl. Immerhin geht es meist um schwere und empfindliche Last. In einer engen Umgebung kann es manchmal außerdem kompliziert sein, gut an Paletten heranzufahren. Hier entscheiden manchmal Zentimeter darüber, ob sie noch einmal neu manövrieren müssen. Wesentlich komfortabler und einfacher sind hier Stapler-Anbauteile wie Seitenschieber. Ein Seitenschieber wird am Hubgerüst angebracht und macht es über hydraulische Zylinder möglich, die Gabeln in der Horizontalen zu bewegen. Auf diese Weise ist eine umständliche Neuausrichtung des gesamten Staplers nicht mehr nötig.

Bild eines Staplers mit Mehrfach-Paletten-Zinkenverstellgerät.
Bild eines Staplers mit Zinkenverstellgerät.

Stapler-Anbaugeräte – von Zinkenversteller bis zu Lastschutzgitter

Über die Gabelzinken hinaus lassen sich Gabelstapler durch Gabelstapler-Anbaugeräte aufrüsten. Diese Geräte erleichtern das Arbeiten enorm. Anbaugeräte dienen darüber hinaus oft dazu, unförmige oder großformatige Waren aufzunehmen, die sich nicht auf klassischen Europaletten befinden. So ist mit einem solchen Gerät auch die Aufnahme von großen Papierrollen oder Fässern möglich. Auch das Versetzen von Gütern von einer Palette auf die nächste gelingt durch ergänzende Geräte sehr einfach.

Einfaches Stapler-Anbaugerät: Zinkenverstell-Geräte

Vieles in der Logistik ist standardisiert. Ein gutes Beispiel dafür sind Europaletten, deren Maße klar geregelt sind. An diesen Vorgaben können sich Verpackungshersteller, Lageristen und Gabelstaplerhersteller orientieren. Zugleich gibt es immer noch nicht-standardisierte Alternativen. Es gibt beispielsweise viele Paletten, die andere Maße haben. Außerdem gibt es große Transportgüter, deren Schwerpunkt nicht so ausgeglichen liegt, dass der übliche Gabel-Abstand dafür optimal ist.

In solchen Fällen ist es hilfreich, die einzelnen Gabeln flexibel bewegen zu können. Dies gelingt mit einem Zinkenversteller oder auch Zinkenverstell-Gerät. So ein Anbaugerät macht es möglich, die Gabeln in der Breite freier zu positionieren. Dadurch können Sie jede Last flexibler aufnehmen.

Stapler-Anbaugeräte zum Drehen und Kippen

Mit einem Gabelstapler lassen sich nicht nur Dinge transportieren. Mit dem richtigen Anbaugerät können Sie einen Stapler auch dazu nutzen, Paletten oder Kippbehälter zu drehen und zu kippen. Dies kann in einigen Fällen sehr nützlich sein. Solche Drehgeräte verfügen ebenfalls über Gabeln, sodass Sie noch immer eine Palette aufnehmen können. Darüber hinaus können sie aufgenommene Container, Kippbehälter oder Paletten allerdings abhängig vom Modell komplett drehen.

Stapler-Anbaugeräte zum Klammern, Greifen, Spannen

Manchmal ist es nötig, Güter unabhängig von einer Palette zu transportieren. Dies ist der Fall, wenn Sie mehrere Objekte aufeinanderstapeln wollen. Bei Papierrollen kann es vorkommen, dass hier in einem Lager mehrere Rollen aufeinandergestellt werden. Auch bei der Umpalettierung kommen Klammern, Greifer und Spanner als Gabelstapler-Anbaugeräte zum Einsatz. Diese erlauben es, auf einer Palette gestapelte Kartons, Kisten oder auch runde Güter wie Fässer oder Rollen mit dem Stapler zu greifen, zu heben und auf eine andere Palette zu transportieren. Dies kann nötig sein beim Wechsel von Europaletten zu Einweg-Paletten – und umgekehrt – sowie auch beim Wechsel auf andere Träger.

Bild eines Staplers der zwei Fässer auf einen LKW hebt.
Bild der Vetter Gekko magnetische Anti-Rutschauflage für Gabelzinken.

Stapler-Anbauteile und Gabelzinken-Zubehör

Die Gabeln lassen sich durch unterschiedliches Zubehör aufrüsten. Im Falle rutschanfälliger Last können glatte Gabelzinken zum Problem werden. Sie können dieses Risiko mit Zubehör wie magnetischen Anti-Rutschauflagen vermeiden. Außerdem besteht bei schneller Fahrt mit relativ leichter Last die Gefahr, dass diese beim Transport mit hoher Kraft gegen die Gabelaufhängung gepresst wird. Um dies abzufedern, können Sie einen Prallschutz am Gabelrücken anbringen. Ein weiteres wichtiges Thema im Umgang mit Gabelzinken ist die Sicherheit. Einige Stapler-Anbauteile können Schäden an Material und Waren verursachen oder sogar Personen verletzen. Mit einem Abstandshalter vermeiden Sie das. Produkte wie Abstandshalter verhindern nämlich, dass die Gabeln zu weit über eine Palette hinaus reichen.

Warnbalken sorgen für eine erhöhte Sichtbarkeit, sodass keine Person über die Gabeln stolpert oder dagegen läuft. Im öffentlichen Verkehrsraum müssen die Gabeln laut Berufsgenossenschaft ohnehin abgedeckt sein. Hierfür gibt es Zubehör wie Gabelzinkenschilder. Das Gabelzinkenschild schirmt die Gabelspitzen ab und zeichnet sich durch eine auffällige Musterung aus.

Ergänzende Stapler-Anbauteile für besondere Situationen

Sie können Ihren Gabelstapler flexibel aufrüsten. Für die meisten Einsatzbereiche gibt es Stapler-Anbauteile. Noch immer entwickeln Unternehmen in der Branche außerdem neue Gabelstapler-Anbaugeräte, die nach gleichem Prinzip am Stapler angebracht werden können.

Neben den genannten Stapler-Anbauteilen können Sie den Stapler unter anderem mit einer Schaufel erweitern. Hierdurch kann Kies oder Sand auf dem Areal transportiert werden. Staplerbesen erlauben die günstige Reinigung von Hallenböden. Und gerade auf überschaubarem Gelände braucht es zum Winterdienst nicht zwingend große spezialisierte Maschinen. Mit einem Schneeschieber für den Gabelstapler haben Sie das richtige Stapler-Anbauteil, um ihren Hof und das Gelände von Schnee zu befreien.

Bild eines Staplers mit Kehrschaufel-Aufsatz für den Winterdienst.

Stapler-Anbauteil: Gabelzinken allgemein

Gabelzinken sind aus massivem Metall. Dadurch und durch die feste Verbindung ist der sichere Transport von Europaletten und anderer Last möglich. Zum besseren Handling verfügen viele Gabelstapler-Gabeln über eine Markierung auf der Gabel, die einzuschätzen hilft, ob sich die Gabel weit genug unter der Palette befindet.

Zum Schutz vor Korrosion sind Stapler-Anbauteile wie Gabelzinken meist pulverbeschichtet. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren zum Korrosionsschutz. Das Metall wird hierfür durch elektrostatische Aufladung mit Pulverlack beschichtet. Schutz vor Korrosion ist für Stapler-Anbauteile nicht nur ein Thema im Hinblick auf ein langes Leben beim Produkt selbst, sondern kann auch in Anforderungen begründet sein, die sich aus dem Anwendungsbereich ergeben. Für Lebensmittel-Produkte werden Gabelstapler mit edelstahlummantelten Zinken eingesetzt, um einen hygienischen Transport zu garantieren. Der verstärkte Schutz vor Korrosion ist wichtig, damit kein Rost in Kontakt mit Lebensmitteln kommt.

Gabelzinken – Sonderausführungen und Gabelverlängerung

Für die meisten Aufgaben reichen die Standard-Gabelzinken absolut aus. In einigen Fällen sind allerdings Sonderausführungen sinnvoll oder sogar notwendig. Ein simples Beispiel dafür ist die Gabelverlängerung. Hierbei handelt es sich um eine einfache und kurzfristige Möglichkeit, die vorhandenen Gabelstapler aufzurüsten. Für große Transportgüter ist dies eine optimale Lösung, da eine Gabelverlängerung es ermöglicht, diese mit den bereits vorhandenen Fahrzeugen aufzunehmen und zu transportieren. Gabelverlängerungen können Sie schnell an- und abmontieren, was eine Anpassung an die jeweilige Situation ermöglicht. Für diese und andere Situationen kommen auch Sonderausführungen von Gabelzinken infrage. Um beim Thema Gabellänge zu bleiben, können Sie mit Teleskopgabelzinken auch lange Abstände überwinden. Diese Verlängerung hilft zum Beispiel, zwei Europaletten zugleich aufzunehmen. Andere Gabeln sind von Anfang an mit einer Anti-Rutsch-Beschichtung versehen, was mehr Sicherheit für Mitarbeiter und Transportgüter bedeutet. Intelligente und mit Sensoren oder Kameras ausgestattete Zinken eignen sich für unübersichtliche Bereiche.

Klemmschieber und andere Stapler-Anbaugeräte

In einigen Bereichen setzen Unternehmen auf sogenannte Slipsheets, die ein einfacheres Warenhandling versprechen. Hierfür braucht es sogenannte Klemmschieber oder auch Abschiebersysteme, mit denen Sie die Waren auf ein Sheet schieben können oder von einem Sheet herunterziehen. Die dafür benötigten Anbaugeräte erfassen die Sheets hydraulisch, damit diese nicht verrutschen können. Außerdem erlaubt die starke Hydraulik der Klemmschieber, dass Sie mit diesen Gabelstapler-Anbaugeräten auch schwere Lasten einfach bewegen können.

Stapler-Anbauteile Arbeitsgeräte – mehr als Warentransport

Neben vielen Stapler-Anbauteilen, die vor allem die Möglichkeiten des Warentransports erweitern, gibt es auch verschiedene Arbeitsgeräte. Durch diese Geräte können Sie den Gabelstapler aus einer großen Auswahl in einen Bagger, einen Kran oder ein Winterdienstfahrzeug verwandeln, ohne für viel Geld alle diese Fahrzeuge zusätzlich anzuschaffen.

Stapler-Arbeitsgerät Arbeitskorb

Arbeitskörbe erleichtern die Arbeit in großer Höhe enorm. Sie können für viele Aufgaben und Arbeiten hoch oben zur Leiter greifen. Ein Arbeitskorb bietet allerdings einige Vorteile. Dazu zählen:

  • mehr Sicherheit beim Arbeiten in der Höhe
  • große Ablagemöglichkeit für Werkzeug oder Bauteile
  • Arbeitshöhe mit dem Gabelstapler deutlich erweiterbar
  • schneller Einsatz möglich

Arbeitskörbe sind ähnlich flexibel wie eine Leiter. Gerade in großer Höhe sind sie allerdings besonders sicher und bieten bei Reparatur-Arbeiten und Warenhandling bessere Möglichkeiten. Die Höhe hängt überwiegend vom Stapler ab.

Stapler-Anbauteile: Kranarme statt Hallenkran

Nicht immer sind Transportgüter überall frei und direkt zugänglich. Manchmal hilft es, eingelagerte Objekte von oben erreichen zu können. Für den kurzfristigen und flexiblen Einsatz bieten sich Kranarme als Stapler-Anbauteile hier viel besser an als ein Hallenkran. Diese Stapler-Anbauteile erlauben es, den Gabelstapler wie einen Kran zu nutzen und Paletten und andere Güter anzuheben. Einige Varianten verfügen außerdem über eine Teleskopfunktion, sodass Sie nicht nur in der Höhe, sondern auch in der Wegweite flexibler sind als mit den Gabeln allein. Ein Kranarm für Stapler ist deshalb eine gute Ergänzung für Ihre Flotte.

Stapler-Anbauteile im One-Stop-Online-Shop von STAPLERKÖNIG® bestellen

Es gibt eine große Bandbreite an Stapler-Anbauteilen, die ihre Möglichkeiten mit dem Gabelstapler erheblich erweitern. Ganz gleich, welcher Art eine Anforderung ist: Mit dem passenden Produkt können Sie jederzeit flexibel reagieren. Im Online-Shop von STAPLERKÖNIG® finden Sie deshalb etliche Gabelstapler-Anbaugeräte und Stapler-Anbauteile - Produkte in hoher Qualität. Unsere Produkte werden schnell geliefert und wir reagieren umgehend auf Ihre Anfragen. Haben Sie vor dem Kauf noch Fragen zu Stapler-Anbauteilen oder Gabelstapler-Anbaugeräten? Oder suchen Sie spezielle Produkte wie ein Anbaugerät für Gabelstapler zum Transport von Papierrollen? Sprechen Sie uns einfach an – per Mail oder Telefon. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Lösung für Ihr Waren- und Materialhandling.