Rücksendung & Reklamation

Wir sind offen für Reklamationen und Rücksendungen der von uns verkauften Waren. Die STAPLERKÖNIG® GmbH setzt die unterschiedlichsten Maßnahmen für die Aufrechterhaltung einer hohen Qualität, somit der Kundenzufriedenheit ein. Nur durch das Kunden-Feedback ist es uns möglich, über den hausinternen kontinuierlichen Verbesserungsprozess die angebotenen Waren und Dienstleistungen, sowie unser gesamtes Sortiment zu verbessern. Für die tatkräftige Unterstützung und Minimierung der damit verbundenen Unannehmlichkeiten bieten wir unseren Kunden eine kostenlose* Rücksendung der Ware innerhalb von 14 Tage an.

 

Retourenbedingungen

Folgende Retourenbedingungen gelten für die von der Firma STAPLERKÖNIG® GmbH verkauften Ware:


I. Allgemeine Grundsätze

Der Mindestgesamtwert einer Retoure beträgt 20,00 € Nettowarenwert***. Einzel-Positionen unter 5,00 € Nettowarenwert***, Service-Pauschalen, Versand-, Handlings- und Verpackungskosten können nicht retourniert und somit nicht gutgeschrieben werden.

Bei Bedarf kann ein Rücksendeetikett (Paket) für 6,90 € netto*** und eine Abholung gegen eine Gebühr von 4,00 € netto** gebucht werden. Bei Retouren, wird generell* eine Einlagerungsgebühr von 20 % berechnet. Bei Retouren älter als 14 Tage werden 50 % Einlagerungsgebühr berechnet. Bei Warenrücksendungen, die älter als 30 Tage sind, ist eine Rücknahme ausgeschlossen.

Basis für die Berechnung der Zeit ist das Lieferdatum der Ware.

* Die Rücksendung ist kostenlos, wenn die Ersatzteile über die von Ihnen korrekten und ausreichend zur Verfügung gestellten Fahrzeug-/Maschinendaten durch unseren Techniker-Service ermittelt wurden (wählen Sie in diesem Fall den Rückgabegrund: Passt nicht). Dies schließt jedoch Absatz II. Keine Rückgabe ggf. nicht aus.

Bei einer erhöhten Retourenquote einzelner Kunden behalten wir uns vor, eine zusätzliche Einlagerungsgebühr für die jeweiligen Retouren zu berechnen.


II. Keine Rückgabe

Die Rückgabe aller Sonderbeschaffungen** (insbesondere Nicht-Lagerware), bzw. speziell für den Kunden bestellte Ersatzteile, überholte Ersatzteile (gebrauchte Ersatzteile), elektronische Bauteile wie z. B. Schalter, Joysticks, Relais, Elektromotoren, Schütze, Platinen und Steuerungen ist ausgeschlossen.

Die Ware sowie die Verpackung müssen sich in einem einwandfreien Zustand befinden und dürfen keine Beschädigungen aufweisen. Ist die Ware oder Originalverpackung beschädigt, oder wurde die Ware bereits verbaut, ist eine Rücknahme ausgeschlossen. In diesem Fall wird die Ware kostenpflichtig an den Kunden zurückgesandt. Angebrochene Verpackungseinheiten (insbesondere Dichtungssätze oder Wartungskits) werden nicht zurückgenommen.

** Insbesondere dann wenn ausdrücklich darauf hingewiesen wurde, dass der Artikel nicht zurück genommen werden kann!


III. Anmeldung

Retouren müssen vorher mittels einer E-Mail an die Adresse  kundenservice@staplerkoenig.de angemeldet werden. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Retourenschein, auf dem die Rücksendeadresse abgedruckt ist. Auf Wunsch (siehe Absatz I) erhalten Sie zusätzlich ein Rücksendeetikett. 

Die angemeldete Ware muss innerhalb von 4 Wochen nach Zugang des Retourenscheins an Firma STAPLERKÖNIG® GmbH zurückgesendet werden. Später eintreffende Ware wird kostenpflichtig an den Kunden zurückgesandt und nicht gutgeschrieben.

Retournierte Ware, die vorab nicht angemeldet worden ist, wird kostenpflichtig an den Kunden zurückgesandt.


IV. Verrechnung und Berechnung

Alle Gebühren und Kosten werden von der zu erstellenden Gutschrift in Abzug gebracht oder in Rechnung gestellt, falls keine Gutschrift erstellt werden kann.


V. Transportschäden

Transportschäden müssen generell vom Kunden im Anlieferzustand für den Versanddienstleiter zur Retournierung und Begutachtung bereitgehalten werden. Schickt der Kunde den beschädigten Artikel auf normalen Weg als Retoure zurück, wird der Versanddienstleister den geltend gemachten Schaden zurückweisen und keine Haftung mehr übernehmen. Transportschäden können nur bearbeitet werden, wenn diese am Folgetag des Versandes bis 12:00 Uhr fristgerecht reklamiert werden. Allgemeiner Hinweis: Die Haftungsregelung des Versanddienstleisters schließt grundsätzlich eine Schadensabwicklung aus, wenn kein Depot vorhanden ist bzw. keine Abstellplatzvereinbarung mit dem Spediteur vorliegt.


VI. Gewährleistung

Wir bieten unseren Kunden eine sechsmonatige Herstellergarantie auf die fachkundig verbauten Ersatzteile oder Zubehör.

*** zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer 

  


... 100%ige Kundenzufriedenheit heißt 100%iger Service